1977 wurde der Förderverein Heimatmuseum Werne e.V., heute heißt er Förderverein Stadtmuseum, von 16 Bürgern aus Werne gegründet, um das im Aufbau befindliche Heimatmuseum finanziell und ideell zu unterstützen. Über 250.000 DM wurden in nur drei Jahren als Spenden gesammelt und damit war fast ein Viertel der damaligen Umbaukosten für das „Alte Amtshaus” zu einem geschichtlichen Zentrum in Werne aufgebracht worden. Als dann die Eröffnungsfeierlichkeiten im Sommer 1981 stattfanden, sollte eigentlich dieser Förderverein aufgelöst werden, denn er hatte, wie der damalige Stadtdirektor Heinrich Hoffschulte meinte, seine Schuldigkeit getan. Dagegen sträubte sich aber die damals gerade neu eingestellte Museums- und Archivleiterin Heidelore Fertig-Möller, da sie meinte, dass jetzt eigentlich die Arbeit auch für den Förderverein erst richtig anfinge, besonders in finanzieller und museumspädagogischer Hinsicht. So konnte sie den damaligen ersten Vorsitzenden Ferdinand Heising und seine Stellvertreterin Martina Moormann davon überzeugen, dass nur mit Hilfe des Fördervereins das angestrebte Ziel, vor allem Kinder und auch Erwachsene, die sonst nicht oft in ein Museum gehen, anzulocken, zu erreichen. So veranstaltete in den letzten 40 Jahren der Förderverein über 80 Events, 20 Sonderausstellungen, über 90 Vorträge und mehr als 100 Exkursionen zu anderen Museen und Ausstellungen. Zu den größten Veranstaltungen zählte die Aktionen „Schüler malen für das Werner Heimatmuseum” 1978/79, „Blende auf – Blick zurück”, „Denkmalschutz in Weme”, die von Martina Moormann und Heinz-Dieter Schulz initiiert und durchgeführt wurden, und natürlich die Jubiläumsfeierlichkeiten für „50 Jahre Museum Werne”, die der Vorstand unter Rainer Tappe im Mai 2012 veranstaltete. Aber auch der Einbau eines Treppenliftes in das zweite Museumsobergeschoss im Jahre 2000 und die Finanzierung des Museumsgartens anlässlich der Erweiterung des Museums 2004, die zusammen mehr als 35.000 Euro verschlangen, sollten hier erwähnt werden.

So wurde am Sonntag, dem 16.Juli 2017, auch die Ausstellung „Was wäre unser Museum ohne den Förderverein” eröffnet, die sechs Wochen lang zeigte, was alles in der heutigen Ausstellung vom Förderverein finanziell unterstützt wurde. Alle 165 Mitglieder, aber auch die Förderer und Freunde des Museums, feierten im vom Heimatverein und Verkehrsverein neu gestalteten Museumsgarten.

IMG_0933klein
Bild7klein
Logo des Vereinsklein

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fördervereins Stadtmuseum Werne e.V

Wenn Sie weitergehende Informationen, wie z.B. unsere Satzung, wünschen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

4vorsitzende

Über Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit freuen wir uns sehr!!!

Förderverein Stadtmuseum Werne e.V.

Spendenkonto: IBAN DE 39 4415 2370 0000 0166 75

Selbstverständlich erhalten Sie am Jahresende auch eine Spendenbescheinigung!

Weihnachtsgruß

Bild1
Bild3
Bild4
Bild2
Website_Design_NetObjects_Fusion